Netz - Werk und Freunde

 

die Corona Krise dauert an, die Einschränkungen unserer täglichen Gewohnheiten nehmen zu. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere sozialen Kontakte auf die uns mögliche Weise pflegen.

Deshalb möchten wir Sie bitten, Ihre Nachbarn und Bekannten auch weiterhin anzurufen. Insbesondere denken wir dabei auch an die Bewohner der Altenheime.

Aus zahlreichen Rückmeldungen wissen wir, dass unsere Vereinsmitglieder in der Regel gut vernetzt sind. Wichtig sind uns aber auch die Personen, die in der letzten Zeit, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr an unseren Veranstaltungen teilnehmen konnten.

Eine andere Möglichkeit der Informationsweitergabe ist das Internet. Bitte informieren Sie auch die Personen, die nicht über einen eigenen Internet-Zugang verfügen über unser Anliegen.

Wenn wir nun die normalen Kontaktmöglichkeiten einfrieren, um die Gefahr einer Infektion zu senken, möchten wir Sie noch auf die Möglichkeit hinweisen, sich Lebensmittel ins Haus bringen zu lassen. Auch in Paderborn bestehen dazu inzwischen einige Möglichkeiten. Die Vorstandsmitglieder helfen Ihnen bei Bedarf gern mit Informationen weiter.

Bleiben Sie zuversichtlich. Das stärkt das Immunsystem.

Herzliche Grüße!

Für den Vorstand: Franz-Josef Volmert